Lehrprobe bestanden!

OM Namah Shivaya,

Anfangs dachte ich: „Ich Yogalehrer, niemals!“ Ich wollte durch die Ausbildung mehr über Yoga erfahren, weiter vorankommen. Ich hatte immer das Gefühl, da ist noch mehr, was ich wissen will und wissen muss. Wir haben, neben dem spirituellen Weg, Kundalini Yoga, Anatomie und Philosophie, auch die Yoga Vidya Grundreihe gelernt. Wir haben gelernt, wie man die Asanas ansagt, korrigiert und ihre Wirkungen besprochen. Wir haben unter uns geübt und ausprobiert. Mein erster Sonnengrußauftritt war eine Katastrophe. Vorne zu stehen und „Anzusagen“ war eine ganz neue Erfahrung für mich und es war, außer das es katastrophal war, auch toll und aufregend. Plötzlich wußte ich, ja ich will unterrichten. Ich begann damit, mir kurze präzise Ansagen zu überlegen, erfahrenen Yogalehrern zu zuhören und lernte alle Wirkungen auswendig, was in meinem Alter eine echte Herausforderung ist, da ich aus der Schulphase längst heraus bin. Ich begann zu üben. Zu Hause in meinem Yoga-Zimmer wurde ich zur Yogalehrerin und gab imaginären Unterricht. Ich bemerkte, daß meine Stimme auch eine ganz andere wurde, wenn ich mich im Yogamodus befand. Dann kam der Tag unserer ersten Zwischenprüfung, die Lehrprobe der Grundreihe für die Mittelstufe. Vor Prüfungssituationen oder ähnlichen Anforderungen, bin ich immer wahnsinnig aufgeregt und habe Panik alles zu vergessen. Beruhigen kann ich mich nur, wenn ich in Bewegung bin. Ich lauf hin und her und versuche in Gedanken alles Gelernte zu wiederholen. Ich war dann erleichtert, als es endlich losging, tief einatmen und ausatmen und mir selbst vertrauen! Anfangs war ich noch sehr aufgeregt, aber als ich merkte es läuft super, legte sich meine Aufregung von Minute zu Minute. Es hat sich so toll angefühlt und mir so viel Freude bereitet diese Lehrprobe zu unterrichten. Am Ende war ich überrascht und traurig, daß es schon vorbei ist. Entspannte und strahlende Gesichter sind eine tolle Belohnung. Das Feedback war bombastisch und ich habe BESTANDEN! Auf zur nächsten Runde!

Namasté Dana🧘‍♀️🙏

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close