Aller Anfang ist leicht

In 29 Tagen geht es endlich los. Ich bin so gespannt was mich erwartet.

Ich praktiziere Yoga seit 2011. Angefangen habe ich im Fitnessstudio mit gefühlt 200 Leuten und keine Ahnung was ich da machte, aber es fühlte sich hinterher immer sehr entspannt und gut an und es soll ja gesund sein, also blieb ich am Ball. Nach 2 1/2 Jahren habe ich aus familiären Gründen unterbrechen müssen. Im April 2014 dann der Neustart im Yogastudio MARIPURA. Das war und ist Wohnzimmerfeeling mit 10 Yogamatten und Marion meine Yogalehrerin, ein Engel auf Erden. Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben und habe erst dort den richtigen Zugang zum Yoga erhalten. Ich habe erfahren was Yoga mit mir macht und werde nie wieder damit aufhören. Marion hat mir Yoga so nah gebracht, daß ich sogar zu Hause freiwillig die Matte ausrollte und mir zahlreiche Yoga DVD, zum Leidwesen meines Mannes, anschaffte. Die nächste Steigerung war mein eigenes Yogazimmer, als mein Sohn auszog und dieses zur Verfügung stand. Und weil mir das immer noch nicht reicht und ich gelernt habe das Yoga ein Weg ist, werde ich YOGALEHRERIN.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close